Tutorial Existenzgründung Nr. 13

GESCHÄFTSAUSSTATTUNG, Teil 1

1. NAME: MYRosenberg - Gesundheit genießen
Wie heißt Ihr Geschäft? Was wollen Sie zum Ausdruck bringen?
Wer werden Ihre Kunden sein und wonach werden diese suchen, damit SIE ihr Problem lösen können?

SIE sehen, viele Überlegungen sollten in den Namen für Ihr Geschäft mit einbezogen werden.

2. LOGO:
Unterstützen Sie Ihren Namen mit einem Logo.
Binden Sie den Namen ein oder steht er daneben?
Oder ist Ihr Name das Logo in einem besonderen Stil,
einer speziellen Farbe?

Der erste Visuelle Eindruck ist sehr wichtig. In drei Sekunden entscheidet der Interessent, ob es weiter geht oder nicht!

Sind Sie in der Lage, hier die richtigen Entscheidungen zu treffen?
Fühlen Sie sich mit Ihrer möglichen Wahl wohl? Oder nehmen Sie nur den kostengünstigsten WEG?

Ich empfehle üblicher Weise alles selber in die Hand zu nehmen.

HIER NICHT!!

Suchen Sie sich kompetente Unterstützung.

Bitte nicht die gute Freundin, die mal hier und da was designmäßiges macht.
Bitte auch keine kostenlosen Angebote von dem Freund einer Freundin, der das nebenbei mal machen kann.
Auch nicht den billigsten Anbieter oder eine dieser Webseiten, die das für 99$ macht.

Sie brauchen jemanden, dem Sie Ihr Geschäft erklären und wie, wo, was sie suchen, erreichen wollen etc.

Seriöse ANGEBOTE kosten in diesem Bereich ihren Preis.

Denken Sie daran, der NAME, dass LOGO, die FORM, die FARBE, die GESTALTUNG..

..MUSS stimmig sein, mit Ihrem Angebot, mit Ihnen als Person
und sollte NACHHALTIG und ZEITLOS sein.

UND das ist die KUNST, die ein guter Designer, eine gute Designerin beherrscht.

HABEN SIE NOCH FRAGEN ZU DIESEM THEMA, dann schreiben Sie mir.

Herzliche Grüße

Cordula-Maya Rosenberg

Hat Ihnen mein Tutorial gefallen? Dann freue ich mich über ein „Gefällt mir“ auf meiner Facebook-Seite: https://www.facebook.com/myrosenbergs/

© 2014 – 2017 Cordula-Maya Rosenberg

MYRosenberg – Gesundheit genießen

www.myrosenberg-gesundheit-geniessen.de

2 Antworten auf „Tutorial Existenzgründung Nr. 13“

  1. Es ist irgendwie problematisch. Als Neugründer habe ich kein Geld, müsste aber investieren, weiß aber nicht ob alles klappt und sich die Investition lohnt?? Bin echt unschlüssig, wie das alles funktionieren soll. Bestimmt hilft ein Coaching, aber es kostet mich auch wiederum Geld, das ich eigentlich gar nicht habe.

  2. Vielen Dank für diesen aufschlussreichen Beitrag. Ich bin gerade genau an der Stelle zu entscheiden, wie ich das mit dem Logo etc. mache! Jetzt werde ich erstmal einige Designer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.