Ingwer – eine tolle „Knolle“!

Am 23.9 war Herbstzeitgleiche.

Ingwer – eine tolle „Knolle“. Ab jetzt sind die Nächte wieder länger als der Tag.

Die Blätter beginnen sich in den schönsten Tönen zu färben und es fegen schon kleine kalte Windböen durch die Strassen. Wir müssen uns erstmal wieder daran gewöhnen und aufpassen, dass wir gesund bleiben.

Dafür empfehle ich jeden Tag eine Tasse Ingwertee zu trinken.
Ingwer ist eine sehr alte und traditionelle Gewürzpflanze, die heutzutage die meisten kennen.

INGWER erwärmt den Körper von innen, ist immunstabilisierend, hilft gegen Viren, Bakterien und Pilze und regt u.a. den Kreislauf an. Viele weitere gesundheitsfördernde Eigenschaften könnt Ihr überall nachlesen.

Dass, was wir als Ingwer bezeichnen, ist der Wurzelstock der gleichnamigen Staude. Diese gibt es in zahlreichen Sorten. Von mild bis sehr scharf, von süß bis zitronenartig.

Rezept für schöne heiße Tasse Ingwer-Tee: einen halben Teelöffel frisch geriebenen Ingwer mit heißem nicht kochenden Wasser (250ml) für 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. Zum Abschmecken auch mit Honig, Zitrone oder anderem Tee mischen.

Quelle Textinhalte:

Heidböhmer, Ellen: Gesund mit Ingwer, 2006, Kopp Verlag

 

 

Ingwer-Knolle, Ingwer, Knolle, MYRosenberg
Ingwer, Fotograf: CMR